BEGLEITVERANSTALTUNGEN
"Von hinne schneidt mer die Gäns uff" - Die Martinsgans 
Freitag, 15.11.2019, 20 Uhr  


Berühmtheit erlangte die Gans, als sie vor 2.000 Jahren vom Kapitol aus vor den nächtlich anrückenden Galliern warnte und so zur Retterin Roms wurde. Als Begleitfigur des heiligen Martins spielten die Gänse keine unbedeutende Rolle. Am 11.11., dem Jahrestag des Schutzpatrons, wird die Saison der Gänseessen eingeleitet. Von zahlreichen Legenden berichtet Gerd J. Grein, von der richtigen  Zubereitung der Gans und vor allem vom Gänsfüllsel wird erzählt.

Zur Veranstaltung gibt es gebackene Gänse und "Gänsewein" vom Umstäder Winzer Emmerich.